ENOVA's Merlin

"ENOVA's Merlin"


Am 26. April 1997 geboren, kam "ENOVA's Merlin" mit 3 Jahren (Vater: Feitse pref., Mutter-Vater: Doeke) in den Besitz des Polderhofs, wo er von Anfang an mit seiner Ausstrahlung und seinem großen Bewegungspotenzial begeisterte. Zum Zeitpunkt des Kaufes war "ENOVA's Merlin" bereits ein Wallach.

Am 04.08.2002 wurde "ENOVA's Merlin" in das Stammbuch des FPZV für Wallache eingetragen und zum Stern-Wallach erklärt. Ab da ging es stetig immer weiter bergauf.

Vom Polderhof-Team hervorragend vorbereitet und trainiert, auf vielen kleineren Turnieren erfolgreich vorgestellt, kam er 2004 vertrauensvoll in den Beritt von Karen Schnoor (Mitglied des deutschen Bundeskaders), die zum damaligen Zeitpunkt ein Nachfolgepferd für ihren Friesenwallach Yonker suchte. Da Karen, die seit ihrer Geburt mit einem Handicap lebt, schon seit einigen Jahren engen Kontakt zum Polderhof hatte, wurde ihr angeboten, "ENOVA's Merlin" probehalber zu reiten. Die Beiden verstanden sich auf Anhieb prächtig und ein neues Team wurde geboren.

Neben dem normalen Training nehmen die Beiden regelmäßig professionellen Unterricht. Inzwischen geht er Passage und Piaffe, erste Siege in M-Dressuren wurden bereits errungen. Seit August 2009 M** in der Kür platziert. Karen und "ENOVA's Merlin" sind auf dem Weg nach ganz oben, denn sie ist besonders ehrgeizig und er besonders begabt und leistungsfähig.